Am 20. Dezember startete die Veranstaltungsreihe „Hol den Bürgerenergiepolitiker“ des Bündnis Bürgerenergie. Die HEG traf in diesem Rahmen auf den SPD-Politiker Lothar Binding (MdB) und diskutierte mit ihm über Klimaschutzziele, Dekarbonisierung, dezentrale Energieversorgung, den Einfluss von Lobbyisten und die Vorteile von Bürgerenergie. Die Anwesenden waren sich einig darin, dass die Energiewende eine große Chance darstellt, bürgerschaftliches Engagement derzeit jedoch leider durch komplexe neue Regelungen erschwert wird.

Einen Bericht zu dem Treffen finden Sie auf der Homepage des Bündnis Bürgerenergie.