An unseren Projekten können Sie sich nur als Mitglied der Heidelberger Energiegenossenschaft beteiligen. Gerne nehmen wir neue Mitglieder auf. Alle bisherigen Projekte sind komplett von unseren Mitgliedern finanziert. Wenn Sie Interesse an einer Beteiligung haben, können Sie uns gerne schreiben, wir informieren Sie über unsere neuen Projekte - Kontaktieren Sie uns.

 

Wie kann ich mich beteiligen?

Bei der HEG Heidelberger Energiegenossenschaft kann man sich als Mitglied mit Paketen zu je 1000 Euro beteiligen, wobei Sie selbstverständlich auch mehrere Pakete zeichnen können. Ein Paket besteht aus 800 Euro nachrangigem Darlehen und zwei Genossenschaftsanteilen in Höhe von jeweils 100 Euro. Die HEG Heidelberger Energiegenossenschaft eG bietet Ihnen eine regionale, greifbare und nachhaltige Geldanlage. Einfach Mitglied werden und online Darlehen zeichnen.

 

Übersicht zur Funktionsweise einer Genossenschaftsbeteiligung:

 

Die Genossenschaft investiert Kapital aus Geschäftsanteilen und Mitglieder-Darlehen in Anlagen zur Produktion Erneuerbarer Energien. Der erzeugte Strom wird fest vergütet oder direkt vor Ort verkauft, woraus sich die Tilgung der Darlehen sowie deren Verzinsung ergeben. Die Heidelberger Energiegenossenschaft plant, koordiniert und verwaltet die Anlagen.

 

Weitere Informationen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier.