Wir laden Sie herzlich zur feierlichen Einweihung der Pilotanlage unseres preisgekrönten Quartiersversorgungskonzepts in der Heidelberger Südstadt ein. Im Anschluss findet unser Sommerfest statt, bei dem wir mit Mitgliedern unserer Genossenschaft, den Bewohnern des Quartiers, Vertretern aus Politik und Zivilgesellschaft sowie allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf die lokale Energiewende in Bürgerhand anstoßen möchten. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt: Es gibt Pizza frisch aus dem Ofen und Getränke gegen Spende.

Datum: Freitag, 14. September 2018

Uhrzeit: 16 Uhr

Ort: Rheinstraße 4, 69126 Heidelberg

Den genauen Ablaufplan finden Sie hier.

Die Heidelberger Energiegenossenschaft hat eine auf Solarenergie basierende Versorgung für das Quartier der Wohnprojekte konvisionär und HageButze in Verbindung mit Mieterstrom, Elektromobilität, Speicherung und intelligenter Lastverlagerung entwickelt. Am 14. September wird dieses Pilotprojekt für eine integrierte Quartiersversorgung offiziell eingeweiht. Im Frühjahr erreichte die Heidelberger Energiegenossenschaft beim Ideenwettbewerb des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands (BWGV) mit ihrem integrierten Konzept den 1. Platz. Die Stadt Heidelberg unterstützt den Bau der Ladesäule für Elektromobilität aus Mitteln des Klimaschutzfonds.

Der baden-württembergische Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann sowie BWGV-Präsident Dr. Roman Glaser haben ihre Teilnahme an der Einweihung bereits zugesagt. Der offizielle Teil ist von 16 Uhr bis 17.30 Uhr angesetzt und wird in das anschließende Sommerfest übergehen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – Und bringen Sie gerne Familie, Freunde und Bekannte mit!

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben so immer auf dem neuesten Stand:

Anmeldung
Das Portal für unsere Mitglieder finden Sie unter folgendem Link: Mitgliederportal

Das HEG-Wäldchen ist mittlerweile auf 3960 Bäumchen angewachsen

Gewinner Deutscher Solarpreis 2014