Unsere Mitglieder können sich aktuell an der Finanzierung unseres neuesten Projekt beteiligen. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, ist dies ab 100 € möglich und funktioniert ganz einfach über unser Online-Portal.

Die Photovoltaikanlage befindet sich auf Dächern einer Reitanlage im Mannheimer Stadtteil Straßenheim. Sie ist seit Ende Juli 2018 fertiggestellt und speist seit Mitte August Strom in das Stromnetz ein. Einen Teil des Ökostroms liefern wir über die Bürgerwerke an die Kundinnen und Kunden unseres Heidelberger Bürgerstroms. Die Reitanlage besteht aus fünf Gebäuden. Aufgrund der Gebäudeeignung wurde auf drei Gebäuden Photovoltaikanlagen errichtet.

Genossenschaftsmitglieder können sich an dem Projekt mit Paketen á 1.000 € beteiligen. Ein Beteiligungspaket besteht aus zwei Genossenschaftsanteilen im Wert von jeweils 100 € und einem Darlehen über 800 €, das mit 3 % p.a. verzinst und ab dem 4. Jahr getilgt wird. Genaue Informationen zum Projekt und Ihren Beteiligungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Mitgliederportal.

 

Technische Komponenten

Die gebaute Anlage hat eine Leistung von 423,9 kWp und umfasst eine Investitionssumme von rund 460.000 €. Es wird entsprechend der Ausrichtung der Objekte mit 846 kWh pro kWp gerechnet. Dieser Wert ist dem Analysetool PVGIS entnommen, welches in der Vergangenheit eine solide, konservative Annahme darstellte. Gebaut wurde die Photovoltaikanlage von der Firma Wirsol (Wircon GmbH). Es wurden Module der Firma Canadian Solar und Wechselrichter der Firma SMA verbaut.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben so immer auf dem neuesten Stand:

Anmeldung
Das Portal für unsere Mitglieder finden Sie unter folgendem Link: Mitgliederportal

Das HEG-Wäldchen ist mittlerweile auf 3960 Bäumchen angewachsen

Gewinner Deutscher Solarpreis 2014